•  
  •  
image-7419959-Visitenkarte_(2).w640.jpg

Bei uns fühlen sich Hunde wohl und der Mensch auch.

​Unsere Methode macht Sie zum guten Hundeführer in entspannter Atmosphäre. 






-Sie kommen zu uns:
-weil wir Ihre Probleme verstehen und mit Ihnen zusammen lösen können
-weil Sie lernen möchten wie man mit einem Hund wirklich flüstert
-weil Sie unsere Methode nur bei uns erlernen können
-weil es kein Problem gibt, dass wir nicht lösen
-weil wir Ihnen mit ihrem Hund vorzeigen können wie es sein soll
-weil sich Menschen wohl fühlen bei uns
-weil, wenn ihr Hund wählen könnte, er sicher zu uns kommen will
-weil bei uns nicht nur die einfachen Hunde willkommen sind
-weil Sie wirklich Hilfe bekommen
-weil Sie danach keine Hundeschule mehr brauchen um Probleme zu lösen
-weil Sie bei uns, schneller ans Ziel kommen
-weil unsere Methode total logisch ist

Wir geben an verschiedenen Orten Hundeschule. Es ist uns wichtig das Sie sich bei uns wohlfühlen. Wir arbeiten frei von Unterordnung und Drill. Wir haben unsere Methode selber entwickelt. Nur wenn Sie sich in einer Hundeschule wohl und verstanden fühlen, können Sie vorhandene Probleme auch lösen. Wir nehmen Ihre Sorgen ernst.          

Wir sind auch im sozialen Bereich tätig, ob Blindenführhunde oder Assistenzhunde oder wenn Sie als Behinderte(r) mit einem Hund Hilfe brauchen, wir helfen dort wo Sie an anderen Anlaufstellen keine Hilfe erhalten. Natürlich prüfen wir genau ob es für einen Hund stimmt, bevor wir aktiv werden. Sozial heisst bei uns nicht an bedürftigen Menschen Geld verdienen, sondern auf möglichst unkomplizierte Weise und möglichst Kostenneutral zu helfen. Gerne geben wir Ihnen völlig unverbindlich in einem ersten Gespräch Auskunft. Rufen Sie uns an und schildern uns ihre Situation (Problem),  wenn wir sehen das Sie Hilfe brauchen, treffen wir uns zu einem persönlichen Gespräch und besprechen das weitere Vorgehen.                                            Tel.071 971 32 49    

Egal ob ein Hund:
- alles anbellt
-  immer knurrt
- versucht zu beissen
-überdreht ist
-nicht abrufbar ist
-zieht an der Leine
-nicht auf sie schaut
-ein sogenannter Problemhund ist
-dominant
-alles anspringt
-schwer lernt
-nur spielen will
-am Tisch bettelt
-an der Haustüre bellt
-starken Jagdtrieb hat
-nicht mit anderen Hunden klar kommt
-Katzen jagt
-nervös ist
-Herrchen oder Frauchen nicht akzeptiert
-Kinder nicht mag,
usw, usw......
wir helfen ihnen und zwar so dass es für alle stimmt. 

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, dass ich als Hundehalter bei meinen Mitmenschen als guter Hundeführer wahrgenommen werde.                  

Wir sind auch vom Veterinäramt des Kt. Zürich anerkannt.                                                                                            Sie können bei uns  die obligatorischen Junghunde und Erziehungkurse für den Kanton Zürich machen.

Liebe Thurgauer Hundehalter, da der SKN abgeschafft wurde, müssen Hundehalter die ab dem Jahr 2017 einen neuen Hund kaufen laut Kantonalem Hundegesetz 10Std. Hundeschule absolvieren. Für kleine Hunde bis 15 kg Körpergewicht ist kein obligatorischer Kurs vorgeschrieben. Das heisst aber nicht, das ein Kurs nicht empfehlenswert ist
Waldspaziergang mit einem Teil unseres Rudels
Mit dabei ist unser Irish Setter Nachwuchs, Surry 6 Monate alt und Odin 8 Monate alt. Achten Sie darauf das die Hunde selbständig auf dem Weg bleiben und immer wieder selber zurück kommen und zwar ohne das Frauchen ruft/ Handzeichen gibt oder mit einem Leckerli lockt. Die Hunde können sich frei bewegen, aber Frauchen bekommt absolut keinen Stress und das mit 2 jungen Irish Settern. Mentale Hundeführung macht es möglich. Wenn Sie schon einmal einen Irish Setter auf konventionelle Art erzogen haben, dann verstehen Sie sofort was wir hier zeigen möchten.
Unsere Hunde geniessen den Schnee

wenn Sie mehr wissen möchten, schreiben Sie uns oder rufen an.
Tel.071 971 32 49
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann lesen Sie auf den anderen Seiten weiter. Dort finden Sie noch weitere Angebote.

Mikesch der Blindenführhund
Mikesch der Blindenführhund


                                                         Lucky der Blindenführhund